Burgen, Maare und Bier

Manderscheider Burgen-Motorradtour Eifel-Mosel-Hunsrück © Peter Wahl

2022 4 MoTOURguide3 MTK Eifel Mosel Hunsrück Tour03Das Bitburger Land und die westliche Vulkaneifel liefern begeisternde Straßenwindungen und so manches Motiv für die Foto-Cloud.
Ja, da ist Kondition und Erfahrung hinter dem Motorradlenker gefragt, denn diese Tour hat es in sich. Zwischen Gerolstein im Norden und Echternach im Süden gilt es ein schier unendliches Kurvenband zu erfahren.

Mit den Manderscheider Burgen und dem Meerfelder Maar warten gleich 2 Eifel-Highlights auf die Motorradtourer. Die beiden Ruinen in Manderscheid, die Ober- und die Niederburg, sind nicht nur fotogen, sondern werden vom 2017 gegründeten Burgenverein auch mit Leben gefüllt.
Mindestens 30.000 Jahre hat das Meerfelder Maar bereits hinter sich. Wer gut zu Fuß ist sollte die Aussichtsplattform „Landesblick“ erklimmen, die neben grandioser Weitsicht mit einem herrlichen Blick aufs Maar überzeugt. Weniger anstrengend ist ein Bad im erfrischenden Nass.

In Bitburg dominiert natürlich die bekannte Brauerei, zu der inzwischen u.a. auch die Marken Köstritzer, Licher und König Pilsener gehören. Die Fußgängerzone ist beliebt – Restaurants, Cafés und Kneipen überzeugen mit einem breiten Angebot.


Ein Stopp in Echternach ist Pflicht, denn der Marktplatz lädt zum Sehen und Gesehen werden ein. Echternach ist Luxemburgs älteste Stadt und gefällt mit Flair und Charme.

Navigationsdaten zur Tour bei KURVIGER.de laden